Archiv nach Datum

Sie durchsuchen das Archiv nach Datum.

  • Dialog Nr. 58: Der Architekt Gion A. Caminada

    …im Gespräch mit der Theologin Sonja Ammann am 26. Mail 2019 im Zwinglihaus, Basel, 15.15h bis ca. 18h Die Bibel ist gespickt mit Bauplänen für Zeltheiligtümer und Tempel, mit Stadtbeschreibungen und Stadtvisionen und mit dem Konzept eines Hauses der Weisheit. Wenn sich Architekt und Theologin dazu unterhalten, was ihnen heilig ist, dann wohl beide im Bewusstsein,…

  • Dialog Nr. 57: Der Musiker und Komponist Peter Roth

    …im Gespräch mit der Theologin Noa Zenger am 29. April 2019, 14-17h im Romerohaus, Luzern «Klang macht sinnlich erfahrbar, dass wir schwingende Wesen in einem schwingenden Universum sind.» (Peter Roth) Peter Roth *1944, St. Gallen, ist freischaffender Musiker, Komponist, Chor- und Kursleiter. Mit dem Chorprojekt St. Gallen veranstaltet er seit mehr als 25 Jahren regelmässig…

  • Dialog Nr. 56: Vertreterinnen und Vertreter von BDJK & JuBla

    Was der katholischen Jugend für die Welt von morgen heilig ist «Manche ergreift Angst vor der Zukunft und sie sind davon wie gelähmt, aber überall auf der Erde gibt es auch erfinderische, schöpferische Jugendliche. Diese Jugendlichen lassen sich nicht in eine Spirale der Verdrossenheit hineinziehen. (…) Ihnen ist bewusst: Was den Menschen lähmen kann, sind…

  • Dialog Nr. 55: Der Schriftsteller Adolf Muschg

    Was mir heilig ist Der Schriftsteller Adolf Muschg im Gespräch mit dem Theologen Christoph Gellner am 11. Febuar 2019, 14:00-17:00 im Romerohaus, Luzern «So hat die Aufklärung auf unserer Seite der Welt immer weniger christlichen Glauben übrig gelassen. Von der Heilsgeschichte sind nur ein paar Requisiten fürs Gemüt stehengeblieben, etwa die Krippe zu Bethlehem. Wie…

  • Dialog Nr. 54: Der Maler Max Rüedi

    …im Gespräch mit seiner Frau Griete Rüedi-Matthes Im Haus des Künstlers in Zürich am 29. Oktober 2018 Treffpunkt um 13.15 unter Niki de St. Phalles Engel in der Bahnhofshalle. Bitte um Anmeldung bis zum 19. Oktober an josef.estermann@comundo.org Die Veranstaltung musste aus Gesundheitsgründen des Künstlers abgesagt werden. Wer ihn persönlich besuchen möchte, ist eingeladen, mit…

  • Was mir heilig ist (Dialoge 54-59)

    Was mir heilig ist Persönlichkeiten aus Kunst und Literatur im Gespräch mit Theologinnen und Theologen In der Reihe 18/19 gehen die fünf Dialoge des Forums für Offene Katholizität (FOK) der sehr persönlichen und zugleich ausgesprochen öffentlichen Frage nach, was uns eigentlich heilig ist. Persönlichkeiten aus der bildenden Kunst, Literatur, Musik und der Architektur stellen sich…

  • Interview zum Jubiläum

    Der 50. Dialog wurde mit einem Jubiläumsapéro gefeiert und bot eine Gelegenheit zur Standortbestimmung: Interview von Vera Rüttimann mit Erwin Koller