Dialog Nr. 64: Wo steht der Reformislam in der Schweiz?

Reformorientierte Christinnen und Christen möchten wissen, wer ihre muslimischen Gesprächspartner sind und wie Musliminnen und Muslimen die Vereinigung von Ursprung, Tradition und Moderne gelingt.

Ein Dialog mit Elham Manea (jemenitisch-schweizerische Politologin und Autorin; Privatdozentin an der Uni Zürich) und Kerem Adıgüzel (türkischstämmiger Schweizer, Autor und Koranexeget)

Am Mo 25. Mai 2020, 18.30-21.30 Uhr

Im Centrum 66, Hirschengraben 66, Zürich

Kommentar abschicken